Neubau des Besucher und Informationszentrums für den Deutschen Bundestag

  • Auslober: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)
  • Rundgang: 2.
  • Jahr: 2016

Zur Einbettung in das Gartendenkmal "Großer Tiergarten" wird auf die Konstruktion eines massiven Gebäudes verzichtet. Außer dem Eingangsbereich wird das gesamte Raumprogramm im Untergeschoss angeordnet. Hiermit wird der Eingriff in den Tiergarten minimiert. Die umfassende Aufgabenstellung wird in eine transparente Gestalt umgesetzt, um Offenheit, ein Gefühl von Leichtigkeit und gleichzeitig Sicherheit auszudrücken. Insgesamt integriert sich das BIZ, im Sinne eines nachhaltigen "design for all", in seine besondere Umgebung und trägt zur Wahrnehmung der Kulturlandschaft um den Reichstag bei.

In Kooperation mit Christina Kautz