Schulstandort „Am Stern“, Potsdam 1. Preis

  • Architekten: IBUS Architektengesellschaft mbH, Berlin
  • Jahr: 2015

Das Grundstück befindet sich an der Gagarinstraße im Südosten Potsdams. Das Gebiet ist durch großvolumige Wohnungsbauten, die auf einem orthogonalen System aufgebaut sind, geprägt. Über die historische Wegeverbindung vom Bahnhof Medienstadt Babelsberg kommend, stellt das Planungsgebiet den Auftakt für das Wohngebiet „Am Stern“ dar.

Mit der Neugestaltung des Schulkomplexes entsteht die Chance, ein Entree für das Quartier zu schaffen. Daraus resultiert die wesentliche Entwurfsidee, den Schulkomplex um einen zentralen Campus an der historischen Wegeverbindung zu organisieren.

Somit wird ein zentraler Ort geschaffen, der als Erschließungsraum für Grundschule, Hort, Gesamtschule und Sporthalle dient. Gleichzeitig eröffnet sich durch den Campus die Möglichkeit, Stadtteilaktivitäten, Sportveranstaltungen vielfältig zu gestalten und Schule und Stadtteil miteinander zu verbinden.

In Kooperation mit Ines Alkewitz - Büro für Landschaftsarchitektur und Freiraumplanung, Berlin

Weitere Informationen:

https://www.competitionline.com/de/beitraege/137347