Gedenk- und Lernort KZ-Außenlager Laagberg in Wolfsburg 2. Preis

  • Auslober: Stadt Wolfsburg
  • Preis:2
  • Jahr: 2020

Erkennen, Lernen, Gestalten

Der historische Ort ist das wichtigste und „erste Exponat“, das bewusst von weiterer Bebauung freigehalten wird.

Die präzise Setzung des Neubaus, an die Nordkante des Lagerzaunes, stellt einen räumlichen Bezug her und schafft einen Freiraum nach Süden mit Fokus auf die Relikte des Lagers, sowie die Bäume der historischen Waldkante, als „stumme Zeitzeugen“.

In Kooperation mit Kusus + Kusus Architekten und Wangler & Abele

Weitere Informationen unter:

https://www.competitionline.com/de/beitraege/197858